Die 3 besten Hostels in Dublin

hostels in dublinWer auf Guinness, Pubs und Nachtleben mit Live-Musik steht, kommt an Dublin nicht vorbei. Doch auch Architektur-, Museen-, Musik- und Sport-(Rugby)Liebhaber werden in Irlands Hauptstadt fündig.

Da die Hotels in der Innenstadt von Dublin nicht unbedingt günstig sind, lohnt sich für Besucher, die nicht viel für die Unterkunft ausgeben wollen, ein Vergleich der zahlreichen Hostels. Im Folgenden finden Sie die 3 besten Hostels in Dublin:

1) Sky Backpackers (88% Empfehlungsrate auf Herbergen.com)

Dieses ausgezeichnete Hostel (125 positive von insgesamt 170 Bewertungen auf Tripadvisor = 74%; Best Value Award April 2012) befindet sich in einer schmalen Seitenstraße im Zentrum der Stadt – zum Kulturviertel Temple Bar sind es weniger als 400 Meter (5 Minuten zu Fuß). An der Uferpromenade, die gerade einmal 30 Meter entfernt liegt, findet man Cafés und Bars und Nachtclubs. Auch eine Touristeninformationsstelle liegt nur 50 Meter entfernt.

Das Hostel ist vor allem für Musikliebhaber interessant, denn die mit Postern geschmückten Räume beherbergten einst ein Tonstudio, in dem unter anderem U2, The Cranberries, David Bowie und Van Morrison musiziert haben.

Das Hostel bietet eine 24-Stunden-Rezeption, kostenloses WiFi im ganzen Gebäude sowie Gäste-PCs mit Internetanbindung, Duschen mit heißem Wasser, Waschmaschinen und Trockner, eine große, 24 Stunden offene Gemeinschaftsküche, kostenlose Bettwäsche, kostenlose Gepäckaufbewahrung, kostenlosen Kaffee/Tee in der Küche sowie kostenlose internationale Anrufe übers Festnetz. Zweimal täglich findet außerdem eine kostenlose, dreistündige Walk-Tour durch Dublin statt.

Das Hostel verfügt über ein Doppelzimmer (Doppel- oder zwei Einzelbetten) sowie 4- und 6-Bettzimmer (privat, gemischt, nur Frauen). Die Preise beginnen bei 18 Euro/Nacht pro Person im 6-Bettzimmer und 32,50 Euro/Nacht pro Person im Doppelzimmer. Das Frühstück kostet 3 Euro. Reisende loben neben der guten Lage vor allem die freundlichen Mitarbeiter, die Sauberkeit und die bequemen Betten.

2) Generator Hostel Dublin (87% Empfehlungsrate)
Dieses moderne Hostel ist zweifelsohne eines der besten in Dublin, wenn nicht in ganz Irland. (621 positive von insgesamt 759 Bewertungen auf Tripadvisor = 82%) Das Hostel liegt etwas weniger zentral, nahe der Old Jameson-Brennerei, einer populären Touristen-Attraktion in Dublin. (Bis 1971 wurde dort der Old Jameson-Whiskey gebrannt.)

Das Viertel Temple Bar liegt etwa 1,3 km südöstlich. (15 Minuten zu Fuß, 10 Minuten mit der Straßenbahn „Red Line“) Das Hostel bietet kostenloses und schnelles WiFi in allen Räumen, und eine 24-Stunden-Rezeption. Zur Auswahl stehen Einzel- und Doppelräume, private 3- und 4-Bettzimmer sowie Gemeinschaftsschlafräume (6-8 Betten, auch ein Schlafsaal nur für Frauen. Ein Highlight ist der Raum mit einem Jacuzzi nur für Frauen.

Die Preise beginnen bei 16 Euro/Nacht pro Person im 8-Bettzimmer und 41,50 Euro/Nacht pro Person im Doppel- bzw. 2-Bettzimmer. Bettwäsche ist im Preis inbegriffen. Das Frühstück kostet 4 Euro, für die Nutzung des sicheren Gepäckraums werden 2 Euro fällig. Gäste loben vor allem die bequemen Betten, die Sauberkeit und die hilfreichen Mitarbeiter.

3) Jacob’s Inn Hostel (83% Empfehlungsrate)
Auch dieses Hostel zählt zu den besten der Stadt (351 positive von insgesamt 467 Bewertungen auf Tripadvisor = 75%), auch wenn es etwas außerhalb von Alt Dublin liegt. (nahe dem Hauptbusbahnhof Busaras und der Connolly Station). Temple Bar ist etwa 1 km entfernt. (14 Minuten zu Fuß, 11 Minuten mit der Straßenbahn „Red Line“, 6 Minuten mit dem Taxi)

Das Hostel bietet private Räume für 1-4 Personen mit eigenem Badezimmer, Schlafsäle mit 6-12 Betten mit Badezimmer, eine vollausgestattete Gemeinschaftsküche, einen Waschraum, einen Gepäckraum und Safes (gegen Gebühr), eine Outdoor-Terrasse im 4. Stock. Hinzu kommen das kostenlose, einfache Frühstück, kostenlosen Kaffee/Tee, kostenloses WiFi im Gemeinschaftsräumen, tägliche kostenlose Walking-Tour, kostenlose Stadtkarten und die kostenlose Nutzung der Sauna im Schwesterhotel um die Ecke.

Die Preise beginnen bei 12 Euro/Nacht pro Person im 10-Bett-Schlafsaal und 35 Euro/Nacht pro Person im Zweibettzimmer. Die Bettwäsche ist im Preis inbegriffen. Reisende loben hier vor allem die freundlichen Mitarbeiter und die Sicherheit im Hostel.

Es gibt noch viele andere gute Hostels in Dublin, doch diese drei zählen mit Sicherheit zu den besten.

Schreibe einen Kommentar


*